Erste Wettkampferfahrung

Die jüngsten Kinder unserer Wettkampfschwimmer fuhren am 19.03.2017 nach Mettmann zum Frühjahrswettkampf. Für Yann Otto Spinelli (Jg.2008) und Emil Tangemann (Jg.2009) sowie Ziad Fahim (Jg.2009) ging es darum weitere Wettkampferfahrung zu sammeln. Sie starteten über die 50 m Strecken und machten ihre Sache gut.

Für die drei jüngsten Schwimmer der Gruppe war es der erste richtige Wettkampf in ihrer Laufbahn. So ein wenig Wettkampfluft hatten sie letztes Jahr schon bei den Vereinsmeisterschaften geschnuppert, nun ging es darum sich mit Kindern aus anderen Vereinen zu messen. Finn Durst (Jg.2010) siegte gleich drei mal über 25 m Rücken, 25 m Brust, 25 m Brust Beine und wurde zudem noch zweiter über 25 m Rücken Beine. Nick Boes (Jg.2010) wurde zweiter über 25 m Brust-Beine und dritter über 25 m Brust. Damit schwimmt er nun wie seine älteren Brüder, wir sind gespannt, wann alle das erste mal zusammen bei einem Wettkampf am Start stehen. Tim Pischoff (Jg.2010) wurde jeweils dritter über 25 m Rücken Beine und 25 m Brust Beine. Trainerin Alina Rogalski war zufrieden mit ihren jüngsten Aktiven und hofft, dass die ersten Erfahrungen im Schwimmsport dazu beitragen, dass es weiter zu regelmäßigem Trainingseinsatz kommt und in Zukunft häufiger Wettkämpfe besucht werden können.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.