NRW Meisterschaften 2. Teil

Diesmal ging es für unsere Mädels nach Dortmund um an den NRW Meisterschaften der jüngeren Jahrgänge teilzunehmen. Nina startete wie schon im letzten Jahr über alle 3 Brust Strecken und konnte ihre Zeiten sowie ihre Plarzierungen aus dem Vorjahr verbessern. Beatrice schwamm alle Rücken Strecken sowie die 200 Lagen. Da sie das letzte mal vor 2 Jahren an NRW Meisterschaften teilgenommen hatte, ging es erst einmal darum, wieder Fuss zu fassen bei dieser Veranstaltung. Dies gelang ihr im Verlauf der Veranstaltung immer besser und so konnte sie sich am Ende um neue persönliche Bestzeiten freuen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.